Heilung beginnt im Inneren

Die Heilung ist ein Prozess, der von innen nach außen wirkt. Egal, ob es sich um eine Krise, Krankheit oder das Bedürfnis nach Veränderung handelt. Stets ist unsere Bereitschaft der erste Schritt, die Grundsteinlegung sozusagen, damit von dort aus ein Weg der Erkenntnis, Annahme und Loslösung geschehen kann.


"Indem wir unseren inneren Heiler aktivieren und Eigenverantwortung übernehmen, können wir wieder zur Ganzheit, innerer Balance und Kraft finden.“

Ob bewusst oder unbewusst, erschaffen wir doch selbst unsere Lebenssituationen, mithilfe unserer Erfahrungen, Gedanken, Glaubensmuster, Handlungen und Wünsche, daher können wir auch selbst diese wieder positiv wandeln. Das Außen dient uns dabei als Spiegel, indem wir unsere noch ungeheilten Verletzungen, den Schmerz und Mangel, all die entstandenen Begrenzungen, wahrnehmen können. Zunächst geschieht dies oftmals durch unangenehme Gefühle, gepaart mit Ablehnung und Widerstand, bis wir erkennen, dass wir selbst der Ursprung der wiederholenden Schleifen sind, während die Akteure und Bühnen häufig wechseln. Es geht schließlich darum, die eigene Schwingungsinformation wieder in den ursprünglichen und harmonischen Zustand zu versetzen. HEILUNG IST SOMIT EINE VERÄNDERUNG IM BEWUSSTSEIN.


Es ist wichtig zu verstehen, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden. Jede negative Frequenz, die wir aussenden, ist gleichzeitig ein Störsignal an unsere Zellen. Wir verlieren dadurch an Lebensenergie und Regenerationskraft, was wiederum ein Nährboden für Krankheiten und andere Befindlichkeiten ist. Unser Körper kommuniziert mit uns. Er lässt uns unsere inneren Disharmonien spüren, insbesondere dann, wenn wir die ersten Anzeichen nicht sehen können, oder willentlich ignorieren. Aus emotionalen und geistigen Blockaden können so körperliche Beschwerden werden, ob als ein sanfter Schubser in eine andere Richtung gemeint, oder manches Mal mit etwas mehr Härte für eine grundlegende Kurskorrektur im Leben.

„Jede unserer Zellen besitzt ein eigenes Bewusstsein und reagiert auf Schwingung. Es liegt an uns, die Frequenz auf Heil-Sein zu aktivieren.“

Unsere Seele ist göttlich. Sie ist hier, um über das Erleben wachsen und sich weiter in ihrem Potential entwicklen zu können. Manchmal mit wunderschönen und tief ergreifenden Erlebnissen, ein anderes Mal wieder mit schwierigen und belastenden Situationen, aus denen neue Erkenntnisse und besondere Stärken hervorgehen können. Die Seele ist das Zentrum unseres Seins - sie ersinnt alle Erfahrungen.

Bei der Heilarbeit ist daher das Wachstum der Seele jederzeit zu achten und zu respektieren, bedingungslos, denn der gewählte Lebens- bzw. Lernplan darf nicht ungefragt beeinflusst werden. So ist jede Heilung ein selbstbestimmter innerer Prozess - eine Selbstheilung, eine Öffnung im Herzen & Bewusstsein.

„Unsere SEELE möchte wieder vollständig erwachen - der GEIST frei, kreativ und schöpferisch für sie wirken - der KÖRPER in seine Vollkommenheit zurückkehren, um in Vitalität und Lebensfreude dienen zu können.“


**************************************



Sitzungen zur Unterstützung des Heilungsprozesses in meiner Praxis:


44 Ansichten

©2019 Lightwell-being Marzena Kaliciak

mit ♡ gestaltet spirituellesdesign